Home
wir über uns
Leistungen
unser Team
Völlinger & Partner
Harteck & Partner, Freiburg
Musger & Partner, Durbach
Ausbildung
Stellenangebote
Aktuell
Fachbeiträge
Service
Mandantenrundschreiben
Unsere Mailingliste
Downloads
Gartenbauberatung
Gastmodul
Verkauf / Verpachtung
Kontakt
Datenschutzerklärung
Impressum
Anfahrt
Links
Termine
suche

Aktuelle Infos

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Mandantenrundschreiben mit vielen Tips und Anregungen.
In etwa vierteljährlichen Abständen informieren wir dort über neueste Trends im Steuerrecht.

Umfangreichere Informationen wie Merkblätter, Vorträge usw. finden Sie unter Downloads.

Daneben stellen wir wir Ihnen hier Sondermitteilungen - sortiert nach Wissens- und Interessengebieten - zur aktuellen Information ins Internet.

Wenn Sie laufend und mühelos über neueste Daten und Fakten informiert werden wollen. Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein!

News ausdrucken Agrardieselantrag: Wichtige Änderungenfür das Antragsjahr 2016 (03.05.2017 deutsch ) zurück zur Übersicht
Kategorie: Sonstiges

Agrardieselantrag

Wichtige Änderungen für das Antragsjahr 2016

 

Seite dem 01.01.2017 müssen zusätzliche Formulare für die Antragstellung auf Agrardieselerstattung ausgefüllt werden. Seitens des Zolls wird vermeldet, dass diese zusätzlichen Vordrucke seitens der EU zur Sicherstellung dieser Gelder für die Zukunft erforderlich seien.

Neue Formulare:

 

Vordruck 1139         - Selbsterklärung zu staatlichen Beihilfen

 

Vordruck 1462         - Erklärung über die vorangegangenen Kalenderjahre erhaltenen Beihilfen

 

Vordruck 1463         - Befreiung von der Erklärungspflicht nach Vordruck 1462.

 

Inhalt / Antragsfrist:

 

Vordruck 1139        

Selbsterklärung zu staatlichen Beihilfen.
Das Formular 1139 wurde erstmals für das Verbrauchsjahr 2016 (Antragsjahr 2017) eingeführt. Dieses Formular muss zusätzlich zum Agrardieselantrag abgegeben werden. Die Frist für den Agrardieselantrag ist mit dem 30.09.2017 geblieben. Das Formular Vordruck 1139 muss zusammen mit dem Agrardieselantrag der Zollbehörde bis zum 30.09.2017 vorliegen. Ab dem Antragsverfahren 2018 wird dann das Formular 1139 in die Formulare 1140 bzw. 1142, welche bisher schon benutzt wurden, eingearbeitet werden. Zum Formular 1139 gibt es ein Merkblatt, welches die Vordruck-Nr.: 1139a trägt.

 

Vordrucke 1462 und 1463   
                 
Wichtig vorab für diese Vordrucke hier ist die Antragsfrist der 30.06.2017 für das Jahr 2016. Bei diesen Formularen handelt es sich um eine nachträgliche „Anzeige- und Erklärungspflicht für Steuerentlastungen“ und stellt eindeutig wiederum weiteren Mehraufwand dar. Wichtig ist hier, dass Betriebe, die je Kalenderjahr weniger als € 150.000,00 Agrardieselsteuer-Erstattung erhalten haben, können eine zeitliche Befristung von dieser Er-                       klärungspflicht beantragen. Zum Antrag für die Befreiung ist das Formular Vordruck 1463 zu verwenden und durch diesen Antrag entfällt das Ausfüllen für das Formular Vordruck 1462.

 

Wichtig: Antragsfrist für die Formulare 1462 und 1463

               ist der 30.06.2017.

 

 

Wie vorgenannt bleibt es für die Agrardieselantragfrist beim 30.09.2017 für das Antragsjahr 2016.

pb / ka